antik getrommelte Travertin Fliesen
mediterran getrommelte Travertinfliesen im Römischen Verband
matt geschliffene Travertinfliesen
Travertin Bruchmosaik Fliesen

Travertinfliesen - Natursteinfliesen aus Travertin direkt vom Importeur

Travertinfliesen sorgen für antik mediterranes Flair in Ihren Wohnräumen - entdecken Sie unsere exclusiven Travertinfliesen mit getrommelter, gebürsteter oder matt geschliffener Oberfläche. Lassen Sie sich jetzt von der großen Farbauswahl und einer umfangreichen Produktpalette, wie Mosaikfliesen, Mosaiknetze und Keramikfliesen in natürlicher Travertinoptik, inspirieren!

 

Travertinfliesen antik getrommelt

Travertinfliesen gebürstet

Travertinfliesen matt geschliffen

Travertin Mosaikfliesen

Travertin Mosaiknetze

Keramikfliesen in Travertinoptik

Travertinfliesen für ein einzigartiges mediterranes Flair

Bei Travertin denkt man unwillkürlich an Urlaub im Süden, einen Tag am Meer, laue Sommerabende, pittoreske Steinhäuschen in schmalen Gässchen und die verführerischen Düfte der südländischen Küche. Holen Sie sich mit Travertinfliesen von WOHNRAUSCH genau dieses Mittelmeer-Feeling ins Haus. Mit Travertin Natursteinfliesen genießen Sie „La Dolce Vita“, das süße Leben, wie die Italiener sagen, jeden Tag in Ihren eigenen 4 Wänden. Travertin, der „Stein aus Tivoli“, verspricht mediterranes Lebensgefühl und bringt die Sonne des Südens in Ihr Zuhause. Wir haben für Sie eine große Auswahl verschiedenster Travertinfliesen für den Innenbereich in diversen Formaten mit unterschiedlichen Oberflächen auf Lager.

Die Oberflächenvarianten reichen bei Travertinfliesen, wie auch anderen Kalksteinfliesen unseres Sortiments von getrommelt über gebürstet bis matt geschliffen. All unsere Travertinfliesen sind im Innenbereich sowohl als Wandverkleidung, als auch als Bodenbelag geeignet. Für ein raffiniertes Fliesenmuster bieten wir Ihnen Travertinfliesen auch als Set für den beliebten Römischen Verband an. Auch Mosaikfliesen und Mosaiknetze aus Travertin können Sie bei uns erwerben. Stöbern Sie durch unser umfangreiches Travertin-Fliesenangebot! Erfahren Sie mehr über diesen faszinierenden Naturstein und finden Sie Ihre Traum-Travertinfliesen.

 

Travertinfliesen mit antik getrommelter Oberfläche

Mit getrommelten Travertinfliesen liefern wir Ihnen einen natürlichen, nachhaltigen und wertbeständigen Bodenbelag in zauberhaft mediterranem Antiklook, der all Ihre Sinne berührt. Denn Travertin ist ein Erlebnis für alle Sinne – sehen Sie beeindruckende, sanfte bis lebhafte Farbspiele und entdecken Sie Strukturen und kleine Einschlüsse im Gestein. Fühlen Sie die samtig raue Steinoberfläche, wenn Sie barfuß darüber laufen und spüren Sie die wohlige Wärme, die dieser Stein ausstrahlt.

Travertinfliesen im Used-Look – um die für getrommelte Travertinfliesen typische Oberfläche zu erhalten, werden die einzelnen Travertin Natursteinplatten nach dem Zuschneiden mit kleineren Bruchsteinen in eine rotierende, rüttelnde Trommel gegeben. So erhält die Natursteinoberfläche durch die klopfenden Steine Ihre antik anmutende Patina und die schönen Kanten mit Ihren weichen Rundungen. Travertin Fliesenböden mit getrommelter Oberfläche erscheinen wie Steinböden antiker Villen, über die bereits Generationen hinweg gelaufen sind. Aus diesem Grund wird Travertin manchmal auch "Antikmarmor" genannt, nur ist damit eigentlich keine Gesteinssorte gemeint, sondern der durch das Trommeln entstandene, antik wirkende Gesamteindruck. Getrommelte Travertin Fliesenböden lassen sich sowohl mit klassischen oder rustikalen, als auch mit modernen Möbeln und Dekorationen kombinieren und erzeugen so je nach Wahl der Einrichtung unterschiedliche Stilrichtungen. Unser Angebot unterschiedlicher Travertinsorten in den verschiedensten Farben reicht von beruhigenden, ebenmäßigen Beigetönen bis zu lebendigen, aufregenden Rotnuancen. Lassen Sie sich auf der nächsten Seite von der großen Auswahl unserer getrommelten Travertinfliesen inspirieren.

 

zu den getrommelten Travertinfliesen»

 

Travertinfliesen mit seidenmatt gebüsteter Oberfläche

Gebürstete Travertin Fliesen eignen sich z.B. sehr gut für einen Naturstein Bodenbelag imdezent rustikalen Landhausstil. Aber auch andere Einrichtungsstile von klassisch elegant bis super modern lassen sich mit den feinen Travertinfliesen gestalten. Lassen Sie Ihren Ideen freien Lauf und erschaffen Sie sich mit unseren gebürsteten Travertinfiesen Ihren Wohn(t)raum.

Wie die gebürstete Oberfläche der Travertin Fliesen entsteht - die Oberfläche der Travertinfliesen wird hierfür zunächst geschliffen und danach mit Bürsten, die ein Schleifmittel enthalten, bearbeitet. Dadurch entsteht eine leicht unebene, fast wellige und seidenmatte Oberfläche, da festere Bestandteile im Gestein den Bürsten eher standhalten und weichere Bereiche im Travertin weggebürstet werden. So entsteht eine auch für Nassbereiche geeignete, leicht mattierte und sehr angenehme Oberfläche, die Ihnen, genau wie getrommelte Travertinfliesen, eine sehr gute Trittsicherheit bietet. Sehen Sie auf der nächsten Seite die verschiedenen Varianten von gebürsteten Travertinfliesen.

 

zu den gebürsteten Travertinfliesen »

 

Travertin Fliesen mit matt geschliffener Oberseite

Matt geschliffene Travertinfliesen erzeugen eine moderne, reduzierte und sehr luxuriöse Raumwirkung. Aber sie sind nicht nur von beeindruckender Schönheit, sondern auch sehr gut zu Reinigen und zu Pflegen. Dafür sorgt ein wichtiger Arbeitsschritt vor dem eigentlichen Schleifvorgang, welcher die für den Travertin typischen Poren und Löcher verschließt. Denn bei der Herstellung von Travertin Bodenfliesen werden die Travertin Rohplatten zunächst verspachtelt und dann erst matt geschliffen, so entsteht eine ebenmäßige, geschlossene Natursteinoberfläche. Und diese braucht nach dem Absaugen oder Abfegen einfach nur mit einem für Naturstein geeigneten Reiniger feucht abgewischt werden - fertig!

Raumwirkung mit Fugenfarbe beeinflussen - um den Effekt von Weite und Großzügigkeit in Ihren Wohnräumen zu erzielen, empfehlen wir bei der Verfugung von Travertin Fliesen eine helle, dem Farbton des Steins angepasste Fugenmasse - diese erzeugt einen optisch zusammenhängenden, großflächigen Bodenbelag. Mit dunklerer Fugenfarbe oder einem stärkeren Kontrast zur Farbe Ihrer Natursteinfliesen, wirken Räume strukturierter und lebendiger. Starke Kontraste bei der Auswahl der Fugenfarbe können die Natursteinfläche zusätzlich hervorheben oder abmildern und die Bodenfläche optisch verkleinern.

Erfahren Sie mehr über matt geschliffene Travertinfliesen auf der folgenden Seite.

 

zu den matt geschliffenen Travertinfliesen »

 

rustikale Mosaikfliesen aus Travertin

Sie wirken lebendig, zeitlos rustikal und verströmen Behaglichkeit - Travertin Mosaikfliesen. Die getrommelten Oberflächen und die dadurch leicht gerundeten Kanten der einzelnen 10 x 10 cm großen, quadratischen oder 5 - 15 cm großen polygonalen Mosaiksteine wirken mediterran und fast antik. Und das aus gutem Grund, denn schon die alten Griechen in der Antike haben kunstvolle Steinmosaike erstellt. Und auch das Wort Museum macht die Verbindung zur Kunst deutlich, da dieses mit dem Wort „Mosaik“ verwandt ist.

Gestalten mit Travertin Mosaikfliesen - ob Sie Wände verkleiden oder Natursteinböden gestalten möchten - kreieren Sie mit Travertin Mosaikfliesen Ihr Traummosaik z.B. in Wohnräumen, Küche und Flur. Und durch die getrommelte und somit auch bei Nässe rutschhemmende Oberfläche, lassen sich Travertin Mosaikfliesen auch in Ihrem Bad als Bodenfliesen verwenden. Übrigens, Mosaikfliesen finden Sie auch bei unseren anderen Kalksteinfliesen. Setzen Sie Fußböden, Wände und Wandvorsprünge gekonnt in Szene oder gestalten Sie kunstvolle Travertin Mosaikbordüren. Besonders reizvolle Akzente erzielen Sie hier mit unterschiedlichen Fliesenfarben aus unserem Sortiment. Übrigens, unsere Mosaikfliesen, wie auch alle anderen Travertinfliesen, sind für Fußbodenheizung geeignet - so genießen Sie auch im Winter die wohlige Wärme unter Ihren Füßen. Gestalten Sie mit Travertin Mosaikfliesen von WOHNRAUSCH und erleben Sie pure Individualität in Ihrem Zuhause - erfahren Sie mehr über Travertin Mosaikfliesen und entdecken Sie unser Sortiment auf der nächsten Seite.

 

zu den Travertin Mosaikfliesen »

 

praktische Travertin Mosaiknetze

Der Unterschied zwischen Travertin Mosaikfliesen und Travertin Mosaiknetzen liegt vor allem an dem textilen, beweglichen Netz, auf dem die kleinen Steinfliesen aufgebracht sind. Diese flexiblen Mosaikfliesenmatten, die sie auch bei unseren anderen Kalkstein Fliesen finden, werden fast wie Paneele verarbeitet und somit einfach verbaut. Durch die gleichmäßigen Fugenabstände zwischen den einzelnen Travertinfliesen entsteht bei der Verlegung ein ruhiges Fugenbild. Sogar, wenn einzelne Steine aus den Travertin Mosaiknetzen herausgeschnitten werden um andersfarbige Steine einzusetzen oder ein pfiffiges Fliesenmuster zu gestalten, ist es sehr einfach bei der Verbauung die gleiche Fugenbreite beizubehalten. Nicht nur äußerst ansprechend, sondern auch sehr praktisch sind unsere Travertin Mosaiknetze Mini Römischer Verband, da Sie hier nicht erst ein Steinpuzzle lösen müssen, sondern gleich loslegen können, die Natursteinfliesen in der richtigen Anordnung zu verlegen. Um einen ebenmäßigen, leicht zu reinigenden Natursteinboden zu erhalten, werden Travertin Mosaiknetze nach der Verklebung verschlemmt und gleichzeitig verfugt. So erhalten Sie trotz der typischen Poren und Löcher im Travertin eine geschlossene Oberfläche. Erleben Sie die Schönheit einer filigranen Wand- und Bodengestaltung und entdecken Sie unsere Travertin Mosaiknetz-Auswahl auf der nächsten Seite.

 

zu den Travertin Mosaiknetzen »

 

Keramikfliesen in natürlicher Travertinoptik

Keramikfliesen in Travertinoptik - wie geht das? Das geht sehr gut und schaut echten Travertinfliesen auch noch zum Verwechseln ähnlich. Wenn man sich die Feinsteinzeugfliesen mit der Optik von Travertin anschaut, erkennt man erst auf den zweiten Blick, dass es sich hier um eine Nachbildung handelt. Man muss schon sehr genau hinsehen um die "look like Travertin" Fliesen von echten unterscheiden zu können. Angefangen bei den Farbnuancen und gewolkten Strukturen, bis hin zu den typischen Oberflächenunregelmäßigkeiten getrommelter Travertinplatten, sind diese Feinsteinzeug-Fliesen eine nahezu perfekte Imitation. Und da Imitation die höchste Form der Anerkennung ist, kann man diese beeindruckende Nachahmung durchaus als Hommage an unseren wunderschönen Travertin sehen. Erfahren Sie auf der nächsten Seite mehr über Unterschiede zu Travertinfliesen, Formate und Verwendungsmöglichkeiten unserer Travertinoptik Keramikfliesen.

 

zu den Keramikfliesen in Travertinoptik »

 

 Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Travertinfliesen

 

Wie empfindlich sind Travertinfliesen?

Travertinfliesen sind, obwohl sie aus leicht verarbeitbarem Kalkstein bestehen, wesentlich robuster als man vermuten würde. In vielen öffentlichen Gebäuden, wie z. B. Kirchen zeigt Travertin über Jahrhunderte seine Widerstandsfähigkeit gegenüber unzähligen Besuchern, die mit Ihren Schuhen über den Fliesenboden schleifen. Mit den richtigen Naturstein Verbauungsmaterialien verarbeitet, sind Travertinfliesen nahezu unverwüstlich und ein absoluter Garant für Langlebigkeit. Darum sind Travertinfliesen auch als Bodenbelag in Shops mit viel Kundenfrequenz verwendbar, wie z. B. im Eulenschnitt-Shop in Hamburg.

Für einen optimalen Schutz vor Verschmutzungen und für leichteres Reinigen, empfehlen wir nach dem Verlegen die Verwendung einer Naturstein-Imprägnierung. Diese schützt die Steinoberfläche u. a. vor Flecken durch säurehaltige Lebensmittel und andere färbende oder schädigende Substanzen. Und keine Angst vor Kratzern - auch unsere vierbeinigen Lieblinge können der robusten Travertinoberfläche normalerweise nichts anhaben. Genießen Sie über viele Jahre Ihren Travertin Fliesenboden von WOHNRAUSCH.

Sollten Travertinfliesen im Innenbereich verschlemmt werden? Und wenn ja, warum?

Wir empfehlen Travertinfliesen, die als Bodenfliesen in Innenräumen verlegt werden nach der Verlegung zu Verschlemmen, sofern diese nicht bereits werkseitig verschlemmt geliefert werden. Travertin ist ein naturbedingt poriger, teils mit Löchern durchsetzter Naturstein und genau dies macht ihn so einzigartig in seiner Optik und verleiht jedem Raum einen unvergleichlich mediterranen Charme.

Um zu verhindern, dass sich die Poren der Travertin-Bodenfliesen im Alltag mit all zu viel Schmutz zusetzen, sollte ein Travertin Fliesenboden verschlemmt werden. Das Verschlemmen erfolgt nach dem Verlegen im Zuge der Verfugung mit einem Gummischieber (wie im Bild zu sehen), so wird eine geschlossene Oberfläche erreicht, die sich später leicht Absaugen oder Abfegen lässt. Mit dem Abziehen des überschüssigen Fugenmörtels bestimmen Sie auch, wie stark die Poren des Travertin zu sehen sein sollen. Es gilt: je mehr Fugenmaterial sie nach dem Verschlemmen wieder abziehen, desto deutlicher treten die Vertiefungen im Travertin hervor und umso rustikaler wirkt dieser im Endergebnis. Nachdem der Mörtel etwas angehärtet ist, werden die Platten mit Wasser und einem Schwamm gereinigt.

Auch die Fugenfarbe beeinflusst das Endergebnis

  • Je ähnlicher die Fugenfarbe der Travertinfarbe ist, desto homogener, zusammenhängender und ruhiger wirkt der Travertinboden. Auch die auf diese Weise verfüllten Poren und Löcher des Travertin treten in den Hintergrund.
  • Bei Verwendung deutlich dunklerer Fugenfarbe treten Poren und Löcher stärker hervor und lassen das Erscheinungsbild rustikaler und grober wirken. Die einzelnen Fliesen werden durch die dunkle Fugenfarbe optisch voneiner getrennt und wirken kleiner.
  • Verwendet man eine wesentlich hellere Fugenfarbe, so wirken die Fugen tendenziell schmaler und die Platten etwas größer - besonders gut geeignet für kleinere Räume.

 

Wie pflegt man Travertinfliesen richtig?

Die Reinigung und Pflege von Travertinfliesen ist kein Hexenwerk und nicht komplizierter als bei Laminat oder Parkett. Um Staub, Tierhaare, Krümel oder andere trockene Verschmutzungen von Ihrem Travertin Fliesenboden zu entfernen, benötigen Sie lediglich einen Staubsauger oder Besen. Einfach abfegen oder saugen, fertig! Für die feuchte Reinigung genügt es meist die Travertin Bodenfliesen mit warmem Wasser oder einem mildem Neutralreiniger abzuwischen. Auch milde Seifenlaugen, mild alkalische Reiniger oder spezielle Kalkstein-Reinigungsmittel (bei uns erhältlich) können verwendet werden.

Achtung: Verwenden Sie keine säurehaltigen oder scheuernden Reinigungsmittel, da diese dem Kalkstein erheblich schaden können. Auch stark fettlösende- oder basische Reiniger sollten nicht verwendet werden. Vermeiden Sie ebenfalls filmbildende, wachs- oder ölhaltige Pflegemittel, da dies zu einer Verfärbung des Steins führen kann.

Sollten Travertinfliesen imprägniert werden?

Ja, Travertinfliesen sollten imprägniert werden, um den porigen Stein vor Verschmutzung durch Flüssigkeiten und andere Substanzen zu schützen. Dies erleichtert die Reinigung im Alltag, da Flüssigkeiten gar nicht erst in den Stein eindringen und so jederzeit leicht weggewischt werden können. Wir empfehlen die Erst-Imprägnierung nach der fertigen Verlegung und nach dem Verschlemmen vorzunehmen. Hierfür darf ausschließlich eine speziell für Natursteine geeignete Imprägnierung verwendet werden - bei uns erhältlich!

Und so gehen Sie bei der Imprägnierung richtig vor:

  • Beachten Sie die Verarbeitungshinweise auf der Flasche
  • Wenden Sie die Imprägnierung nur auf trockenen, sauberen, staub- und fettfreien Fliesen an
  • Verwenden Sie die Imprägnierung ausschließlich unverdünnt
  • Die Imprägnierung ist am besten mit einer kurzfaserigen Rolle aufzutragen
  • Während der Imprägnierung sollte eine Raumtemperatur von 10 °C nicht unterschritten werden
  • Wir empfehlen die Imprägnierung alle 3 – 4 Jahre zu erneuern

 

Gibt es passende Sockelleisten zu meinen Travertinfliesen?

Wir fertigen zu allen Travertinfliesen-Sorten und Oberflächenbearbeitungen auch die passenden Sockelleisten für Sie an. Auch unterschiedliche Kantenbearbeitung, wie z. B. getrommelt, gefast oder gerundet, sind individuell auswählbar. Unsere Sockelleisten sind 6 cm hoch, 1,2 cm stark und können in einer Länge von 40 bis 61 cm bestellt werden. Diese können Sie im Bereich PREIS ANFORDERN auf den jeweiligen Produktseiten Ihrem Warenkorb hinzufügen.

Wozu braucht man eigentlich Sockelleisten?

Passende Sockelleisten bilden nicht nur den perfekten optischen Abschluss zum Travertinboden, sondern schützen die Wand auch vor Verschmutzungen, Nässe und Dellen z. B. bei der Bodenreinigung. Sie decken die Schnittkante der Travertinfliesen zur Wand hin ab und machen so einen Verlegeabstand von bis zu 1 cm zur Wand möglich, der als Dehnungsfuge wichtig ist (besonders bei Fußbodenheizung).

Sind Travertin Fliesen für die Verwendung im Bad geeignet?

Ja, Travertinfliesen eignen sich hervorragend für die Verwendung im Bad. Jeder Travertin, wie auch der auf dem Bild gezeigte Travertin NOCE matt geschliffen, hat feuchtigkeitsregulierende Eigenschaften, was besonders in Feuchträumen enorme Vorteile bietet. Wasser und Wasserdampf können schnell aufgenommen und langsam wieder an die Umgebungsluft abgeben werden. Das kann man sich vorstellen wie ein Schwamm, der Wasser aufsaugt und dieses langsam wieder verdunsten lässt. Und dafür sind beim Travertin, wie bei einem Schwamm, die vielen kleinen Poren und Löcher zuständig, in die das Wasser eindringt und wieder abgegeben wird. Eine positive Eigenschaft, die der Travertin sogar nach dem Verschlemmen der Fliesen beibehält. Dieser raffinierte Vorgang im Travertin sorgt für ein angenehmes Raumklima.

Und keine Angst vor Rutschpartien im Bad - auch hier wirkt sich die offenporige Oberfläche positiv aus und wirkt wie eine Anti Rutsch Beschichtung. Zudem sind Travertin Fliesen, die im Bad oder anderen Feuchträumen verlegt werden entweder getrommelt oder gebürstete. Die dadurch zusätzlich aufgerauten Oberflächen und Kanten wirken ebenfalls rutschhemmend und beugen auf diese Weise ungewollten Ausrutschern vor.

 

Travertinfliesen und Fußbodenheizung - geht das?

Travertinfliesen sind durch ihre spezielle Beschaffenheit die perfekte Wahl in Verbindung mit einer Fußbodenheizung. Alle Travertinsorten haben eine einzigartige Besonderheit in ihrem Gesteinsinneren - sie sind durchzogen von Poren und kleinen Hohlräumen, die beim Entstehungsprozess gebildet werden. Diese haben einzigartige, klimaregulierende Eigenschaften, so werden Travertinfliesen nie zu heiß und geben Ihre Wärme nach und nach wieder ab. Dies sorgt für eine gleichmäßige Wärmeverteilung und ein insgesamt sehr angenehmes Raumklima.

Und hätten Sie´s gewußt? Fliesen aus Travertin oder anderem Naturstein leiten die Wärme sogar besser als Laminat oder Parkett. Und dies liegt nicht nur daran, dass unter Parkett und Laminat eine Trittschalldämmung verlegt wird, die wie eine Isolierschicht wirkt. Die naturbedingte Wärmeleitfähigkeit von Naturstein ist es, die für schnelle Wärmeaufnahme und gleichmäßige, sowie effiziente Wärmeabgabe im Raum sorgt. Das bedeutet, dass sich Räume schneller aufheizen lassen und die Wärme besser halten als mit Parkett oder Laminat. Und das hat auch einen positiven Effekt für Ihren Geldbeutel, da sich durch eine Fußbodenheizung in Kombination mit Travertinfliesen auch Energie und somit bares Geld einsparen lässt! Genießen Sie das angenehm wohlige Gefühl von behaglicher Wärme in Wohn- und Esszimmer, Schlafzimmer, Küche und Bad mit einer Fußbodenheizung unter Ihren Travertinfliesen.

Wie unterscheiden sich Travertinfliesen von Keramikfliesen in Travertinoptik?

Wenn man Travertinfliesen mit Keramikfliesen in Travertinoptik vergleicht, wird man sowohl Unterschiede als auch Ähnlichkeiten entdecken.

Travertinfliesen:

  • Bestehen aus Naturstein, der über Jahrmillionen in der Natur entstanden ist
  • Sind naturbedingt offenporig und es ist empfehlenswert, sie zu verfugen und zu verschlemmen, sowie gelegentlich zu imprägnieren
  • Sind im Gegensatz zu Feinsteinzeugfliesen durch ihre natürlichen Hohlräume etwas leichter
  • Verfügen über eine hohe Wasseraufnahmefähigkeit, was sich besonders in Feuchträumen positiv und klimaregulierend auswirkt
  • Haben eine Materialstärke von 1,2 cm und sind somit etwas dicker als unsere Keramikfliesen

Keramikfliesen in Travertinoptik:

  • Bestehen aus Feinsteinzeug, dass in großer Handwerklicher Tradition von Menschenhand erschaffen wird
  • Haben eine geschlossene Oberfläche, was eine Imprägnierung überflüssig macht
  • Verfügen über eine hohe Dichte und fast keine Poren und sind deshalb im Vergleich zu Travertinfliesen etwas schwerer
  • Haben aufgrund der hohen Materialdichte eine sehr geringe Wasseraufnahme von max. 0,5 % und wirken somit fast wasserabweisend
  • Sind nur 0,9 cm dick und ermöglichen daher eine geringere Aufbauhöhe als mit Travertinfliesen

Ähnlichkeiten zwischen Travertinfliesen und Keramikfliesen in Travertinoptik:

  • Beide Fliesensorten sind sich optisch sehr ähnlich sowohl in Maserung als auch Haptik, und daher kaum voneinander zu unterscheiden
  • Beide Materialien sind äußerst robust, abriebfest, langlebig und widerstandsfähig und garantieren viele Jahre Freude an ihrem Fliesenboden
  • Sowohl Keramik- als auch Travertinfliesen sind mit geeignetem Steinkleber relativ einfach zu verlegen und zu verarbeiten
  • Leicht zu reinigen und zu pflegen - absaugen oder abfegen und mit klarem, warmem Wasser wischen, fertig!
  • Keramikfliesen und Travertinfliesen sind beide bestens geeignet für die Verwendung mit Fußbodenheizung

 

Kontaktaufnahme
Wohnrausch GmbH
Gewerbering 5
D-87480 Weitnau

T.
F. +49 8375 929333-19

info@wohnrausch.net
www.wohnrausch.net

Sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen können, dann nutzen Sie dieses Formular und teilen Sie uns Ihr Anliegen mit.
Achten Sie bitte darauf, dass die mit * markierten Pflichtfelder ausgefüllt sein müssen, bevor Sie auf "Absenden" klicken.

* Geben Sie bitte entweder Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Sie kontaktieren können.
Hinweis zum Datenschutz:
Ihre Daten werden ausschließlich im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage verwendet und werden nicht an Drítte weitergegeben. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Musterversand
Gerne schicken wir Ihnen zu Ihrer Angebotsanfrage original Steinmuster zu. Die Muster werden sicher verpackt, damit auf dem Transportweg nichts schiefgeht und Sie Ihre Mustersteine unbeschädigt erhalten.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir die Musterbestellungen nicht kostenlos anbieten können. Der erste Musterstein kostet 7,- €, jeder weitere Musterstein zzgl. 2,- €. Die Lieferung Ihrer Mustersteine erhalten Sie versandkostenfrei. Die Rechnung liegt Ihrer Musterlieferung bei.
Wenn Sie von der Qualität unserer Natursteinprodukte überzeugt sind und sich für Steine aus unserem Haus entscheiden, erstatten wir Ihnen die Kosten für die Mustersteine zurück.