Ein langlebiges Wohlfühlkonzept mit Charme - Naturstein auf Balkon & Dachterrasse

Balkon und Dachterrasse schenken uns ein Stück Urlaubsgefühl direkt vor der Wohnzimmertür. Sonne, frische Luft und ein angenehmes Ambiente tragen wohltuend zur Lebensqualität in unseren Alltag bei. Hier können wir uns ganz zuhause fühlen und uns selbst und unsere Gäste verwöhnen. Mit einem Steinboden aus Natursteinplatten gestalten wir unsere Freiflächen in einen wunderschönen Ort mit urbanem Charakter.

 

Werte schaffen und erhalten - Hochwertige Natursteinplatten

Platten aus Naturstein erfreuen sich großer Beliebtheit. Die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten bieten Raum für maximale Individualität. Gerade auch als Balkon- oder Dachterrassenbelag findet man die edlen Steine immer häufiger. Einer der am meisten verwendeten Natursteine ist der Travertin. Der Kalkstein setzt mit hellen und warmen Farbtönen angenehme Akzente. Wer das mediterrane Flair liebt, trifft mit diesem Stein eine gute Wahl. Das Material ist pflegeleicht und frostsicher und garantiert lebenslange Freude. Wasser und Witterung können insbesondere bei Balkons und Dachterrassen zum Problem werden. Mit einem perfekt verlegten Steinboden aus Travertin gehen Balkonbesitzer kein Risiko mehr ein. Hier können Sie sich voll und ganz aufs "Wohlfühlen" konzentrieren.

Naturstein Travertin Noce

Natursteinplatten auf Balkon oder Dachterrasse - Der richtige Unterbau macht’s

An kaum einem anderen Gebäudeteil treten so viele Bauschäden auf, wie bei Balkonen, Grund hierfür sind neben häufigem Niederschlag auch die auftretenden Temperaturdifferenzen, die hohe Ansprüche an die Konstruktion stellen. Stehendes Wasser ist dabei der größte Schadensverursacher. Das Wasser muss schnell und zuverlässig abfließen können. Dazu sollten Untergrund und Drainagesystem den jeweiligen Witterungsbedingungen gewachsen sein. Eine professionelle Abdichtung und Verbundabdichtungssysteme sind hier die beste Wahl.
Nur ein gesicherter Ablauf durch eine Regenrinne oder ein Abflussloch mit entsprechendem Rohranschluss kann den Rückstau größerer Niederschlagsmengen verhindern. Selbst bei Travertin und anderen Natursteinen kann nicht abgeleitetes Wasser zu verschiedensten Schäden führen. Die Folge kann sein, Vermoosung überduchschnittlich schnelle Verschmutzung, Risse und sich ablösende Stellen an den Steinplatten. Besonders gefährlich wird stehendes Wasser bei Frost, der im Anschluss den Stein förmlich sprengen kann. Natursteinplatten aus schnell trocknendem Gestein haben nicht nur aus diesen Gründen deutliche Vorteile. Saugt der Boden zu viel Feuchtigkeit auf, erhöht sich zudem das Gewicht der Konstruktion.

 

"Balkonien" - Idyll oder Problemzone?

Schon dreimal neu gefliest und der Belag sieht schon wieder völlig angegriffen und verschmutzt aus? Bei Balkonen und Dachterrassen kommt es schnell zu Wasser- oder Frostschäden. Mit dem richtigen Material und einer entsprechenden Verlegetechnik gehören diese Sorgen endgültig der Vergangenheit an. Voraussetzung dafür? Ein handwerklich gut umgesetzter Wasserabfluss! Um dies zu gewährleisten, muss der Balkonboden eine gewisse Neigung aufweisen. Das Gefälle der Wasserführenden Schicht sollte zwei bis drei Prozent betragen. Bei den meisten Konstruktionen ist dies bereits eingeplant. Werden Natursteinplatten neu verlegt, sollte die vorgegebene Neigung von der Gebäudewand hin zu einer Abflussöffnung unbedingt beibehalten werden. Mit frostfesten Platten und wasserdurchlässigen Fugen inkl. einer Drainagefähigen Verlegung wo Wasser perfekt im Unterbau abgeführt wird, hat man zwei weitere Grundvoraussetzungen für eine lange Jahre anhaltende Freude an der Neugestaltung des Balkons oder der Dachterrasse erfüllt. Darüber hinaus sollte man bei einem Steinboden auf eine stabile Randbefestigung und eine rutschfeste Oberfläche achten.
Vorsicht! Die Aufbauhöhe des fertigen Steinbodens darf die Höhe der Türschwelle nicht überschreiten!

Naturstein Travertin Noce verlegt auf Terrasse

Naturstein perfekt verlegt

In der Regel handelt es sich bei Balkonen um vorgesetzte Erker oder eine Metallkonstruktion. Auch ins Mauerwerk integrierte Loggien sind denkbar. Der Boden besteht aus Stahl und Beton. Um die Natursteinplatten zu befestigen gibt es zwei Möglichkeiten. Sie können Drainagefähig verklebt werden, oder mittels Stelzenaufbau aufgebracht werden. Für eine optimale Entwässerung, den schnellen Austausch eventuell beschädigter Platten und auch bei Mietwohnungen, bietet eine Konstruktion auf Stelzen oder auch die Verlegung in ein Splitbett viele Vorteile.

 

Unvergängliche Schönheit

Naturstein eignet sich nicht nur als exklusiver Bodenbelag auf dem Balkon oder der Dachterrasse, er ist auch als Wandverkleidung ein wunderschöner Blickfang. Eine Wandverkleidung aus Travertin verbreitet mit schlichtem Design angenehm mediterranes Wohlbefinden. Seine individuellen Farbschattierungen und seine Natürlichkeit machen jeden Stein zu einem Unikat.

Naturstein auf Terrasse und Balkon
Kontaktaufnahme

Sie haben Fragen und wünschen eine Produktberatung?
Dann rufen Sie uns an unter .

Sie erreichen uns an Werktagen von 8 - 12 Uhr und von 13 - 17 Uhr.
Wir beraten Sie gerne.

Wohnrausch GmbH

Gewerbering 5
D-87480 Weitnau

T.
F. +49 8375 929333-19

info@wohnrausch.net
www.wohnrausch.net

Sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen können, dann nutzen Sie dieses Formular und teilen Sie uns Ihr Anliegen mit.
Achten Sie bitte darauf, dass die mit * markierten Pflichtfelder ausgefüllt sein müssen, bevor Sie auf "Absenden" klicken.

* Geben Sie bitte entweder Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Sie kontaktieren können.
Hinweis zum Datenschutz:
Ihre Daten werden ausschließlich im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage verwendet und werden nicht an Drítte weitergegeben. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Musterversand
Gerne schicken wir Ihnen zu Ihrer Angebotsanfrage original Steinmuster zu. Die Muster werden sicher verpackt, damit auf dem Transportweg nichts schiefgeht und Sie Ihre Mustersteine unbeschädigt erhalten.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir die Musterbestellungen nicht kostenlos anbieten können. Der erste Musterstein kostet 7,- €, jeder weitere Musterstein zzgl. 2,- €. Die Lieferung Ihrer Mustersteine erhalten Sie versandkostenfrei. Die Rechnung liegt Ihrer Musterlieferung bei.
Wenn Sie von der Qualität unserer Natursteinprodukte überzeugt sind und sich für Steine aus unserem Haus entscheiden, erstatten wir Ihnen die Kosten für die Mustersteine zurück.