Telefonische Fachberatung +49 (0)8375 / 92 93 33-0 wir rufen Sie auch gerne zurück

Natursteinplatten aus Travertin für Fensterbänke nach Maß

Naturstein als Baustoff

Verschönern Sie Ihr Heim mit natürlichen Materialien, zum Beispiel mit optisch ansprechenden Fensterbänken aus Natursteinplatten. Eine Fensterbank ist die waagrechte Verkleidung des oberen Abschlusses einer Fensterbrüstung. Man kann sie aus verschiedenen Natursteinen wie zum Beispiel Travertin, Marmor, Granit oder Kalkstein fertigen.

Natursteinplatten für Fensterbänke außen

Eine Außenfensterbank aus Natursteinplatten ist eine gute Alternative zu Fensterbänken aus Aluminium oder Holz-Fensterbrettern. Sie sind in jeder erdenklichen Farbe erhältlich und meistens auch nicht viel teurer. Eine der Hauptfunktionen der Außenfensterbank ist, das Eindringen von Wasser in die Mauerbrüstung zu vermeiden. Des Weiteren ist bei einer Außenfensterbank darauf zu achten, dass sie an der Unterseite eine Tropfnase hat. Dadurch wird das Wasser davon abgehalten, an der Wand herunterzulaufen. Im Außenbereich ist bei der Wahl des Materials darauf zu achten, dass es frostsicher ist. Eine Fensterbank im Außenbereich ist in der Regel mindestens 3 cm stark, im Innenbereich genügen auch 2 cm.
Für Außenfensterbänke verwenden Sie am besten Granit oder frostbeständige Kalksteine. Aber auch Travertin-Platten können genutzt werden, wenn diese über einem abgedichteten Untergrund verlegt werden. Wasser könnte ansonsten in das Mauerwerk eindringen.

Fensterbänke aus Travertin-Platten für innen

Innenfensterbänke aus Natursteinplatten sind aufgrund ihres großen Farbspektrums eine sehr attraktive Möglichkeit, um besondere Akzente in einem Raum zu setzen. Für Innenfensterbänke empfehlen wir Travertin-Platten, Marmorplatten oder Varianten aus Kalkstein. Die warmen Farben dieser Natursteine vermitteln ein sehr angenehmes wohnliches Flair. Gerade bei der Verwendung von Natursteinplatten aus Travertin mit seinen freundlichen und warmen Farben bekommt jede Fensterbrüstung ihren krönenden Abschluss.

Oberflächen und Kanten von Stein-Fensterbänken

Bei den Oberflächenbearbeitungen ist von gebürstet, getrommelt, geschliffen bis zu poliert alles möglich. Die sichtbaren Vorderkanten/Stirnflächen werden oft gefast, getrommelt, halbrund gefräst, bossiert und vieles mehr. Durch die unterschiedlichen Stirnflächenbearbeitungen kann man der Fensterbank noch zusätzlich schöne Akzente hinzufügen.

Sollten Sie eine Fachberatung zu den Produkten und Fragen rund um unsere Naturstein-Fensterbänke haben oder direkt Natursteinplatten kaufen wollen, rufen Sie uns bitte an, wir sind bei allen Anliegen für Sie da!